Alle Artikel in: Salate

In aller Eile…schneller Tortellinisalat mit grünem Spargel & Mozarella

Heute gibt es leckere frische Tortellinis mit grünem Spargel und Mozarella Bällchen. Alles abgerundet mit frischem Bärlauch und einer leckeren Honig Senf Vinaigrette. Der Frühling kommt. Auch wenn er an manchen Tagen noch auf sich warten lässt. Im Großen und Ganzen hält er aber überall seinen Einzug. Und wir finden das einfach spitze. Endlich raus aus den Winterklamotten. Und ab rein in die Natur. Fegt den Hof und mistet den Keller aus. Her mit den Fahrrädern. Und ab ins Grüne. Und wem das nicht zusagt, dem bleibt immer noch der Balkon. Abgestaubt und sauber gemacht. Blumenkästen bepflanzen und die Scheiben putzen. Und das Allerwichtigste für die Männer überhaupt. Endlich den Grill abstauben. Das wurde aber auch Zeit, denn der Winter war lang. Ich kenne jemanden der seinen Balkon schon komplett fertig hat. Sein ganzer Stolz ist der Gasgrill. Und das passende Rezept, natürlich ein ordentliches Stück Fleisch mit passender Butter, hat er sich auch schon rausgesucht. Das Wochenende kann kommen. Und zu diesem Anlass habe ich den passenden Salat. Schnell gemacht und super einfach. Und …

Gesund & sauer…Radicchio-Sauerkraut Salat mit Ziegenkäse

Ein frischer gesunder Salat für die Winterzeit. Ohne Fett und Kohlenhydrate, aber mit vielen Vitaminen. Blatt-und Ruccola mit Sauerkraut und Radicchio. Dazu gibt es frische Apfelstücke und Ziegenkäse. Heute gibt es reichlich Vitamine und Saures zwischen die Zähne. Gerade in den Wintermonaten bekommt man ja nicht so abwechslungsreiches Gemüse. Und jeden Tag Gurke und Tomate essen kann auf Dauer langweilig sein. Aber Vitamine sind wichtig. Also geht es heute mal sauer zu. Obwohl ich sagen muss, dass dies ja immer im Auge des Betrachters liegt. Das Sauerkraut, zum Beispiel, ist wirklich lecker und passt hervorragend in Salate. Es bringt viele gute Vitamine mit. Und wenn man ein Leichtes und Mildes wählt, wird man überrascht sein, wie gut es sich in den Salat einfügt. Ich bin jetzt seit diesem Salat ein Fan davon und werde in jedem Fall noch ein paar weitere Salate mit Sauerkraut kombinieren. Und da hier nichts gekocht oder gegart werden muss, hat man auch innerhalb kürzester Zeit eine leckere Mahlzeit auf dem Tisch. Als Hauptmahlzeit reicht dieser Salat für 2 Personen. Gesund …

#Nachgekocht 2.0…Bratkartoffel-Bohnen Salat mit Basilikumpesto

Bratkartoffel-Bohnen Salat mit einem leckeren Basilikum Pesto. Lauwarm serviert und garnicht kompliziert. Ein tolles Gericht an warmen und an kalten Tagen. Projekt „nachgekocht“ geht in die nächste Runde. Heute gibt es ein Gericht der lieben Stephanie vom Kleiner Kuriositätenladen. Dazu gibt es einen kleine, aber sehr wichtige Vorgeschichte, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Vor etwa 2 Jahren habe ich ein Rezept für einen Kuchen gesucht. Ich klicke mich so durch die verschiedenen Google Ergebnisse und stoße dabei auf den Foodblog von Steph`s kleinem Kuriositätenladen. Und was soll ich sagen, ich war hin und weg. Ich muss dazu sagen das ich mich vorher noch nie mit dem Thema Blog oder ähnlichem auseinandergesetzt hatte und keine Ahnung besaß, was ich da vor mir hatte. Ich habe das anfänglich für ein Rezepte Magazin gehalten, bis ich auf einer ihrer Seiten las, dass es sich hier um eine einzelne Privatperson handelt die kocht, backt, fotografiert und über all das schreibt. Von dem Moment war ich angefixt davon. Ich glaube, ich war eine Woche lang, Dauergast auf Stephanies Blog …

O´zapft is…Weißwurstsalat und Laugenstangen

Ein Bayrischer Weißwurstsalat mit süßem Essig-Öl Dressing. Dazu werden kleine Laugenstangen serviert. Richtig lecker und deftig. Mit der Schärfe von roten Zwiebeln und sauren Gurken. Perfekt für eine Brotzeit am Abend. Jungs und Mädels passt gut auf, das Oktoberfest hat begonnen. Seit fast einer Woche kann man wieder in München die schönen Dirndl der Damen und die straffen Waden der Herren bewundern. Und nicht nur das. Mit dem Besten vom Bier und einer guten Stimmung, gibt es auch jede Menge schöner Rezepte rund um das Oktoberfest. Wie zum Beispiel ein leckerer Weißwurstsalat. Klar, eine Weißwurst pur mit süßem Senf ist schon eine feine Sache. Aber als Salat mit einer schönen Laugenstange kommt das Gericht noch einmal so gut. Denn der bayrische Wurstsalat ist ein beliebter Appetitanreger vor der Hauptmahlzeit oder auch als kleiner Snack für zwischendurch. Und das Beste an diesem Salat ist, ganz nach meinem Geschmack, dass er nur wenige Zutaten benötigt und echt schnell zubereitet ist. So gefällt mir das. Ein Hoch auf das Oktoberfest. Dann kommt hier ein schnelles Rezept für den …

Es geht auch herzhaft…Tomatenpfannkuchen mit Linsen-Ruccola Salat & Bacon

Herzhafte Tomatenpfannkuchen, gefüllt mit einem leckeren Linsen-Ruccola Salat, Fetakäse und knusprigem Schinken. Ein klasse Mittagessen für schnelle und warme Tage. Für alle die Pfannkuchen lieben. Heute habe ich bei mir das Thema Pfannkuchen oder wie es bei uns Berlinern heißt, Eierkuchen. Denn hier kennt man Pfannkuchen als  Hefeteigkugeln, welche mit Marmelade oder Pflaumenmus gefüllt sind. Und das ist schon ein gravierender Unterschied. In der Regel kennt man Eierkuchen mit süßem Belag. Oder einfach mit Zucker. Aber Eierkuchen können noch so viel mehr sein wie nur süß. Auch herzhaft mit Kräutern und Käse oder wie in meiner Variante mit Tomatensaft und Salat gefüllt, sind sie ein Genuss. Ich muss sagen das ich zur Zeit die herzhaft Variante bevorzuge. Aber das könnte auch an dem warmen Wetter liegen. Mein Körper verlangt dann eher nach Salz als nach Zucker. Pfannkuchen oder Eierkuchen bieten in der herzhaften Variante vor allem ein schnelles Mittagessen oder einen Snack für zwischendurch. Die Kombinationsmöglichkeiten sind hier endlos. Also fange ich mal an. Hier kommt mein 1. Rezept für  Tomatenpfannkuchen: Zutaten für 6 Pfannkuchen …

Salat a la Pasta…Nudelsalat mit Zucchini & gebratenen Kirschtomaten

Schneller frischer Nudelsalat mit feinen Zucchinifäden und gebratenen Kirschtomaten. Abgeschmeckt mit einer leckeren weißen Balsamico Vinegrette. Fertig in 20 Minuten.Ach, ich liebe die Sommerzeit. Leckeres frisches Obst und Gemüse, wohin man auch sieht. Ich stehe oft im Geschäft oder auf dem Markt und überlege viel zu lange, was ich denn kochen könnte. Mein Kopf ist voll von Ideen und es herrscht Chaos. Und ich stehe einfach nur da und sehe die Auslagen an. Dabei habe ich immer im Fokus, dass es etwas sein muss, was schnell und einfach zu kochen oder vorzubereiten ist. Seltsamerweise stehe ich im Laden oft länger und suche frische Sachen aus, als dann letztendlich die ganze Kocherei dauert. Daran muss ich noch arbeiten. Ich mache das aber auch zu gerne. Manchmal nehme ich mir dann einen Zettel und versuche mir aufzuschreiben, was ich mir den alles an Gerichten überlegt habe. Und aus den Ganzen einzelnen Ideen würfel ich dann alles zusammen und mache ein Gericht. So wie bei diesem hier. Angefangen habe ich mit dem Gedanken an eine Nudelpfanne. Aber es …

Zwischendurch gestärkt…süss-saurer Glasnudelsalat mit Hackfleisch

Leichter Glasnudelsalat. Mit frischen Karottenfäden, Frühlingszwiebeln und Hackfleisch. Alles abgeschmeckt in einer leckeren süßsauren Salatsoße. Die perfekte Mahlzeit für warme Tage. Ich liebe ja chinesisches Essen. Für eine gute sauer-scharf  Suppe lass ich alles stehen und liegen.  Tja, aber die habe ich gerade nicht zur Hand. Aber die chinesische Küche hat ja noch viel mehr zu bieten. Wie heute meinen schnellen Glasnudelsalat mit Hackfleisch. Genau das richtige Essen für warme Tage an denen man zwar satt sein, aber nicht zu schwer essen möchte. Man kann natürlich hier auch das Fleisch weglassen oder zu einem anderen Fleischersatz greifen. Bis auf das Hackfleisch hatte ich auch alles da. Also schnell zum Metzger des Vertrauens und dann ab nach Hause. Meine hungrigen Männer warten. Auf zum Rezept: Zutaten für 3 Personen 1 Pk. Glasnudeln 3 Möhren 1 Bund Frühlingszwiebeln 400g Hackfleisch 1/2 Bund Koriander 2 EL Sesamsamen Dressing 1 Limette 3 EL flüssiger Honig 2  EL helle Sojasauce 2 EL Sesamöl  1/2 TL Chili Flocken   Zubereitung Glasnudeln nach Packungsangabe kochen. Abgießen und beiseite stellen. Frühlingszwiebel putzen und …

Fruchtig & lecker…orientalischer Couscous Salat mit gegrillter Paprika Vinaigrette

Leichter, fruchtiger Couscous Salat mit Ruccola, eingelegter Tomate, Rosinen und gegrillter Paprika. Mit Orangen-Olivenöl Vinaigrette. Der perfekte Salat, auch für Zwischendurch. Manchmal muss es was leichtes sein. Ohne viel Aufwand und dennoch lecker. Geht nicht? Geht doch! Mein perfekter Salat. Ich liebe die orientalische Küche. Regelmäßig gehe ich mit meinen Kollegen zum Beispiel mittags Indisch essen. Oder zum Pakistani. Ich liebe die Gewürze, die Zutaten und, und das ist hier das Allerwichtigste, die Einfachheit. Nichts ist so lecker. Auch weil sie viele Zutaten verwenden, die wir in unserer Küche nicht so vorhanden haben. Wie zum Beispiel Couscous. Für viele ein wichtiger Bestandteil auf ihrem täglichen Speiseplan. Für mich ist es etwas Besonderes was ich nicht jeden Tag esse. Dennoch ist es dadurch nicht weniger lecker. Und ich koche gerne Gerichte, die ich später auch noch mit auf Arbeit nehmen kann. Ich glaube, das habe ich schon einmal erwähnt. Wie auch immer, daher gibt es heute einen Couscous Salat nach orientalische Art. Er ist leicht in der Zubereitung und sehr lecker im Geschmack. Und ich liebe …

Beilagen Star…Kartoffelsalat mit Bärlauch und grünem Spargel

Frischer Kartoffelsalat mit fein gehacktem Bärlauch und grünen Spargelstückchen. Abgerundet mit einer leckeren Senf-Olivenöl Marinade. Der Star bei unserem Grillabend. Kein Salat wurde so oft variiert und neu kreiert wie der Kartoffelsalat. Er ist der König unter den Salaten. Natürlich erfreut er sich bei uns größerer Beliebtheit als in anderen Ländern, dennoch ist er fast jedem bekannt. Bei uns zuhause wurde der Kartoffelsalat immer klassisch mit Mayonnaise, kleinen Gewürzgurken und gekochtem Ei zubereitet. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich als kleines Mädchen mit meiner Mama in der Küche stand und die Eier gepellt habe, während sie alle Zutaten schön kleingeschnitten hat. Salz und Pfeffer nicht vergessen und fertig war der Salat im wahrsten Sinne des Wortes. Meine Mama macht ihren Kartoffelsalat heute noch so. Und wenn ich zu ihr nach Hause komme und wir zusammen grillen, dann muss es auch genau dieser Salat immernoch sein. Ich hingegen habe angefangen neue Dinge auszuprobieren. Wie bei diesem Rezept. Schnell, gelungen, lecker und gut. Das kann ich Euch versprechen. Ein Kartoffelsalat ohne vile Aufwand. Und …

Quick & Easy…Antipasta Nudelsalat mit Hähnchenfilet

Gemelli Spiralnudeln mit Mediteranen Gemüse, Bärlauch Pesto und Hähnchenfilet. Leichter Nudelsalat, ohne Mayo. Schnell und einfach zubereitet. Perfekt für kommende Grillabende. Bald geht sie los, die Grillsaison. Und auch meine Männer können es kaum erwarten. Jedes Mal wenn wir einkaufen sind, fragt mein Kleiner, wann wir endlich wieder angrillen. Naja, Männer und Fleisch. Also muss ich mir so langsam Gedanken machen was es denn für Salate als Beilage dazugeben könnte. Und da habe ich mir  auch schon das erste Rezept ausgedacht. Eigentlich aus dem noch vorhanden Anti Pasti Resten von einer Pizza. Auch diese werde ich mal machen. Aber dazu später. Ein Salat, der wirklich schnell gemacht ist und, da ich noch Hähnchenfleisch dazugegeben habe, auch super als Mittag auf Arbeit mitgenommen werden kann. Ich fand es lecker. Und ohne Hähnchenfleisch auch ein Genuss. Zutaten für  Personen 300g Gemelli Spiralnudeln 200g Antipasti nach Wahl (Oliven, Tomaten, Paprika, Balsamico Zwiebeln) 1 Frühlingszwiebel 1 Hähnchenbrustfilet, ca. 200g Salz & Pfeffer etwa 3 EL Olivenöl 2 EL Weißweinessig 1 TL Zucker   Zubereitung Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Hähnchenfilet …