Cookies
Kommentare 4

Der Gemütlichkeits Faktor….Double Chocolate Cookies, black & white

Was die Melodie für´s Herz, ist die Schokolade für die Seele. Das Ganze nun mal zwei mit dunkler und weißer Schokolade im Kern. Diese Cookie´s sind perfekt für alle Naschkatzen und Schoko Fans.
Die Winterzeit geht los. Weihnachten rückt immer näher. Und um sich auf die schöne Zeit einzustimmen, hab ich mich heute mal für diese leckeren double Chocolate Cookies entschieden. Ich liebe Kekse und freue mich jetzt schon wahnsinnig auf die Weihnachtszeit. Denn das ist bei uns auch immer Plätzchenzeit. Klar kann man Kekse auch zwischendurch backen, keine Frage, aber im Sommer entscheide ich mich lieber für ein Eis. Im Winter greifen wir eher zu den Keksen. Das ist der Gemütlichkeits Faktor. Eingekuschelt auf der Couch mit ner Tasse Kaffee und diesen Keksen. Eben echt gemütlich.

Vor allem mein Großer atmet die einfach so weg. Wenn der vor dem Fernseher sitzt, greift der zu den Keksen wie andere zu den Chips. Und wenn man nicht aufpasst sind die guten Stücke ratz fatz alle.
Was ich am Kekse backen so schön finde ist, das es auch ganz schnell gehen kann. Besonders dann, wenn keine außergewöhnlichen Zutaten benötigt werden. Mit Zutaten die man immer im Schrank hat gelingen die besten Rezepte. So wie bei diesen leckeren Cookies. Da kann einfach nichts schief gehen. Und was noch besser ist. Jeder kann sich diesen Keks so backen wie er es mag. Bei voller Backzeit hat man einen schönen knusprigen Keks der schön crunscht. Wenn man es innen noch etwas weicher mag verkürzt man einfach die Backzeit um 2 bis max. 5 Minuten. So amerikanisch mit extra Schokostückchen. Dann schreib ich Euch mal mein Rezept auf:
Zutaten für ca. 22 Kekse

150g Mehl
20g Back Kakao
1 TL Backpulver
Prise Salz
100g Zartbitter Schokolade (mindestens 70% Kakao) Ich habe 75%ige genommen.
125g Butter
50g brauner Zucker
50g weißer Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
1 Ei
50g Zartbitter Schokolade, gehackt
50g weiße Schokolade, gehackt

Zubereitung

Den Ofen auf 180° vorheizen.
Die dunkle 100g Schokolade schmelzen.
Die Butter mit dem weißen und braunen Zucker und dem Vanillin Zucker schaumig schlagen. Die flüssige dunkle Schokolade einrühren. Danach das Ei vorsichtig unterrühren.
Die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver, Back Kakao und Prise Salz vermischen und in 3 Teilen unter die Buttermischung rühren.
Die restliche Schokolade zerhacken und zum Schluss in den Teig rühren. Hebt etwas auf, damit können dann noch die Kekse dekoriert werden bevor sie in den Ofen wandern.
Nun mit einem Esslöffel kleine Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, etwas flachdrücken und mit den restlichen Schokostückchen belegen. Im Ofen bei 180° ca. 15 Minuten backen. Dann sind sie schön knusprig. Wer die Kekse etwas weicher mag, nimmt sie ein paar Minuten früher raus. Aber nicht mehr als 5 Minuten. Auf einem Gitter gut auskühlen lassen.
Und dann kann ich nur empfehlen sie mit den Lieben zu genießen. Zusammen auf der Couch. Mit ner Tasse heißer Schokolade oder Kaffee und nem richtig guten Film die Zeit zusammen geniessen.
Das ist der Gemütlichkeits Faktor. 
In diesem Sinne don´t worry, be happy.
 
Liebe Grüße
Eure Katrin



Merken

4 Kommentare

  1. Hallo Katrin,
    auch für mich gehören Kekse eindeutig in die kalte Jahreszeit. Vor dem Kamin mit einer großen Dose selbstgebackener Plätzchen – Träumchen 🙂
    Deine Cookies sehen richtig richtig lecker aus!

    Liebe Grüße & einen schönen Abend, Ela

  2. der_nichtkocher sagt

    also…. ich hatte das große glück und durfte eines der original produkte probieren. ich glaub, es ist bzw. war der dritte keks von oben auf dem ersten bild. habe extra verglichen ;-))
    und was soll ich sagen: megalecker. sehr schokoladig, aber ich steh auch auf schoko. schön fest von der konsistenz her, aber nicht zu fest. zerfällt sehr angenehm im mund und verbreitet seine schoko-blume (als alter weintrinker muss ich das sagen…) noch angenehmer im abgang. rundum gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*