Männerfood + Give away…Hacksteak Baguette mit gebackenen Blaubeere-Balsamico Zwiebeln

[Dieser Beitrag enthält Werbung und ein Give away]
Auf zu Runde 2 zum Thema „Sandwich & belegte Brote“. Heute gibt es allerdings kein Sandwich, sondern ein richtig leckeres rustikales Baguette mit einem gebratenen Hacksteak und einem pikant-fruchtigen Relish aus gebackenen roten Zwiebeln mit einem fantastischen Blaubeeren-Balsamico Essig. UND, Ihr könnt zwei richtig geile Lunchboxen von EcoLunchbox im Retrostyle gewinnen.

Mein Kind kam letztens nach Hause und meinte er ist total vollgegessen. Ich fragte ihn was es denn Schönes gab und habe mich schon auf verschiede Gerichte und die unterschiedlichsten Zutaten eingestellt. Und was sagt mein Kind nur: 3 Mc Rib. Super, Fast Food in Masse. Aber die Dinger schmecken doch nicht wirklich. Auf den Burgern ist, außer Fleisch und rohe Zwiebeln, nichts drauf. Ja meinte mein Kind. Das reicht mir aber. Mehr muss mein Burger nicht haben. Gut, das er Gemüse ignoriert. Und da dachte ich mir, so einfach ist das? Fleisch, rohe Zwiebeln und ein Brötchen? Gut das kriege ich hin. Und wie.

Daher bin nicht nur ich von meiner heutigen Rezeptidee richtig begeistert, sondern auch meine Männer. Endlich mal richtiges Fleisch. Alles ordentlich vollgepackt in einem großen Baguette. Dazu ordentlich Zwiebeln. Es braucht eben doch nicht mehr. Denn während Frauen gerne noch verschiedene Komponenten miteinander kombinieren und probieren was zusammenpasst und was nicht, sind die Männer mit einem ordentlichen Stück Fleisch in einem Brot zufrieden.

Und das war der Moment, wo ich dachte gut, der Mann braucht eben nicht mehr. Warum also lange den Kopf zerbrechen. Dann ab zum Fleischer und Rindfleisch gekauft. Und da ich nun mal Gemüse brauche, nehme ich in diesem Fall die Idee von der Burgerkette mit den Zwiebeln auf. Nur eben nicht roh. Welche Frau möchte gerne rohe Zwiebeln essen und dann danach riechen. Und weil die Zeit der Früchte wieder losgeht, kommen in diesem Fall noch Blaubeeren dazu. Wenn auch nicht pur, sondern als Essig. Den hab ich geschenkt bekommen und der ist so richtig lecker. Wer natürlich keinen Blaubeere Balsamico Essig hat, nimmt für die Zwiebeln den ganz normalen Balsamico Essig und Ahornsirup. Auch hier ist es wieder perfekt, dass dieses Baguette sowohl warm als auch kalt einfach total lecker ist. Man kann also Zuhause das Hacksteak Baguette zubereiten und dann einpacken für unterwegs. Zum Beispiel in schicke Reto Style Brotdosen von Eco Plus. Bevor ich Euch die aber zeige und Euch erzähle, wie Ihr die bekommen könnt, hier erst einmal das Rezept für das Baguette:


4.0 from 6 reviews
Männertraum...Hacksteak Baguette mit gebackenen Blaubeere-Balsamico Zwiebeln
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: normal
Zutaten
  • 1 Baguette
  • 300g Rinderhackfleisch
  • 5 rote Zwiebeln
  • 120ml Blaubeere Balsamico Essig (oder normalen Balsamico Essig + 3 EL Ahornsirup)
  • etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • ¼ Salat
  • 100g Gouda in Scheiben
Zubereitung
  1. Die roten Zwiebeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Diese in eine Auflaufform geben und mit dem Blaubeere-Balsamico Essig, etwas Olivenöl und etwas Salz vermischen, so dass alle Zwiebelhälften benetzt sind. Die marinierten Zwiebeln nun im Ofen bei 180 ° etwa 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten etwas umrühren und weitere 15 Minuten backen.
  2. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprika würzen. Flache längliche Pattys formen und in der Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten braten.
  3. Zwiebeln aus dem Ofen nehmen.
  4. Baguette aufschneiden und mit frischem Salat, den Pattys, Goudascheiben und den warmen Balsamico Zwiebeln belegen.
  5. Guten Appetit.

Und nun zum Give away für Euch.

Bei dem Thema gesunde Ernährung und regional Produkte ist es gut zu wissen das es viele Firmen gibt, die mit ihren Produkten das Thema Umweltbewusstsein unterstützen. Daher freue ich mich das ich heute in meiner Rubrik „Sandwich & belege Brote“ den Onlineshop www.mehr-gruen.de mit an Bord holen konnte.

Der Fokus liegt hier auf der Nachhaltigkeit der Produkte. Es werden im Shop ausschließlich Marken angeboten die CO2 sparend, schadstofffrei oder reduziert, biologisch abbaubar, Bio, vegan, fair & sozial und mit einem Spendenanteil versehen sind. Hier werden sinnvolle Projekte und Organisation, die sich mit dem Thema Umweltbewusstsein auseinandersetzten, unterstützt. Ihr erfahrt genau, was in den Produkten steckt, wer sie herstellt und mit welchen Materialien. Mehr-Grün.de legt großen Wert auf Transparenz. Alle Produkte sind genau gekennzeichnet. Was ich ganz besonders toll finde und was mich sehr überzeugt hat ist, dass alle angebotenen Artikel „Made in Germany“ und Bio Produkte sind. Wir können uns also sicher sein das wir Sachen kaufen, welche aus unserer ökologisch kontrollierter Landwirtschaft stammen. Der Shop mehr-grün.de selber ist BIO zertifiziert.

Und Sie haben mir 2 Produkte aus ihrem Sortiment für Euch zur Verfügung gestellt. Ihr könnt eine von diesen beiden echt geilen Luchboxen von EcoLunchbox im Retro Style gewinnen.

Schreibt mir hier unter dem Original Post, auf Facebook oder Instagram bei welchen Lebensmitteln Ihr besonderen Wert darauf legt das es Bio ist. Das Gewinnspiel endet am 14.05.2017 um 23:59 Uhr.

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben. Ich habe mich sehr über Eure ganzen interessanten Meinungen zum Thema Bio gefreut. Das Los hat entschieden und die beiden Gewinner wurden per Mail benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch.

Die genauen Gewinnspielregeln könnt Ihr hier nachlesen. Euch allen viel Glück.

Vielen Dank an dieser Stelle an www.mehr-grün.de für die freundliche Zusammenarbeit.

Gewinn Nummer 1

Das 2-teilige Brotdosen Set besteht aus einer ovalen Brotdose aus lebensmittelechtem Edelstahl mit zwei seitlich angebrachten Haltebügeln die für den festen Sitz des Deckels sorgen und einer kleinen runden Dose mit einem 100% dichtschließendem Decke.Sie bietet ausreichend Platz für das Pausenbrot, Wraps sowie Obst und Gemüse. Die kleine runde Dose eignet sich hervorragend für feuchte oder kleine Nahrungsmittel wie z.B. Weintrauben, Nüsse, Dipps oder Saucen.

Gewinn Nummer 2

Das 3-teilige Brotdose aus Edelstahl Set besteht aus zwei rechteckigen Brotdosen aus lebensmittelechtem Edelstahl die aufeinander gesetzt und mit 2 seitlich angebrachten Haltebügeln fixiert werden, sowie einer kleinen rechteckigen Dose die in die großen Brotdosen passt. Sie bietet ausreichend Platz für das Pausenbrot, Wraps sowie Obst und Gemüse.

Wenn Ihr auf der Suche nach weiteren umweltfreundlichen Produkten seid, dann schaut doch mal bei www.mehr-grün.de vorbei. Es lohnt sich.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit www.mehr-grün.de. Meine Meinung zum Produkt wird dadurch aber nicht beeinflusst.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

103 Kommentare

  1. Ich lege großen Wert auf bio bei Obst und Gemüse. Auch weil mein kleiner Sohn mit isst. Liebe Grüße 😊

    • KBehrendt

      Da hast Du vollkommen recht, liebe Jenny. Gerade wenn Kinder mitessen,
      sollte darauf geachtet werden das Bio Produkte gekauft werden.
      Vor allem bei Obst und Gemüse welches auch roh gegessen wird.
      Liebe Grüße, Katrin

  2. Gemüse und Fleisch, Fisch und Obst – alles sollte möglichst Bio sein. Leider ist das oft nicht bezahlbar.

  3. Martina

    Ich lege großen Wert beim Fleischkauf auf Bio. Gemüse bauen wir selbst an

  4. Romina

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen, da ich meinem Liebsten jeden Morgen ein leckeres Mittagessen zum Mitnehmen auf die Arbeit zaubere und das Essen in den tollen Boxen sehr gut aufgehoben wäre.
    Großen Wert auf Bio-Lebensmittel legen wir bei Obst, Gemüse und Fisch-/Fleischprodukten.

  5. Liebe Katrin,

    Ich achte besonders bei Obst, Gemüse und Fleisch darauf. Die Boxen sind toll, wir würden uns sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Evi

  6. Katrin Moussa

    Bei mir ist es auch das Obst und Gemüse.Vor allem Bio Möhren.Ich finde auch das sie einfach besser schmecken.
    Bei den Bio-Bananen nehme ich allerdings ein bisschen Abstand,weil ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann,das Jemand in Afrika bei den Bananen auf Bio achtet!Mein Mann kommt aus Ägypten und da hat auch noch keiner von Bio gehört.Ich hoffe das ich jetzt Niemanden verletzt habe,aber gerade bei den Bananen komme ich mir immer ein bissl verhonnepipelt vor,wenn ich Bio lese!Liebe Grüsse und danke für Deinen tollen Blog!

  7. ich versuche weitestgehend wenn möglich alles in bioqualität zu kaufen,besonders aber obst,gemüse,kaffee und schokolade

  8. tierliebe

    Bei Obst und Gemüse lege ich da besonderen Wert drauf, weil es einfach anders schmeckt. Das Fleisch sollte auch aus einer guten Haltung stammen.

  9. Am wichtigsten ist es mir bei tierischen Produkten, weil ich für mich hoffe, dass es weniger mit Medikamenten belastet ist und die Tiere ein besseres Leben führen konnten.

  10. Natascha

    Ich lege viel Wert bei Eiern, dass sie Bio sind, weil ich nicht möchte, dass sie mit Antiobotika oder Tabletten sind.

  11. Andrea Patz

    Hallo 🙂 ich achte beim Einkaufen, dass Obst und Gemüse vom Biobauernhof stammt, das meiste kaufe ich am Mittwoch und Samstag auf dem Markt. Besonders gut schmecken uns davon Möhren und Kohlrabi. Viele Grüße

  12. Frank Köhler

    bei Gemüse gehen wir keine Kompromisse ein, dakaufen wir ausschließlich Bio-Qualität

  13. Svenja

    Besonders bei frischen Lebensmitteln wie Eier, Milch und Obst & Gemüse achte ich darauf, so viel wie möglich in Bioqualität zu kaufen.

  14. Eveline

    Ich bevorzuge Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, Bio- Fleisch und Bio-Eier bedeuten zwar Bio-Futter, bedeuten aber leider nicht gleichzeitig eine artgerechte Haltung der Tiere.

  15. rosirot

    Alles was roh verzehrt wird sowieso(Gemüse, Obst,Nüsse usw.); Milch bekommen wir direkt vom Bauern, wir essen wenig Fleisch, daher kaufe ich seit einiger Zeit auch das Fleisch beim Biobauern. Leider schon teuer, aber hervorragende Quallität.

  16. Bei Milch und Fleisch und Eiern, mir tut die Kreatur im Stall leid… wenigstens etwas Freilauf ist da schon was….

  17. Melanie Hemberger

    Hallo! Bio muss sein bei Obst, Gemüse und Eiern!
    Viele Grüsse

  18. Bei Obst und Gemüse was roh gegessen wird find ich es sehr wichtig. Aber Eier und Milch gibt es bei uns auch nur in Bio Qualität, da schmecken sogar die Kinder den unterschied.
    Lg

  19. kinglouis

    Sahne (süß und saure mit sämtlichen Abarten wie Schmand usw.), da sie dann carageenfrei ist.

  20. Andreas

    Ich schaue grundsätzlich, dass es sich um Bio und Fairtrade-Produkte handelt. Insbesondere Obst und Gemüse werden nahezu ausschließlich in Bio-Qualität gekauft, Eier beziehen wir vom BioBauern und Fleisch nur direkt in der Metzgerei vom Biolandwirt aus der Region.

  21. Natürlich Gemüse und Obst unsere Hauptspeisen…. dann auch Getreideprodukte und Co.
    Fleisch gerne auch aber eher selten…
    Toller Gewinn unser jüngster…heute ein Jahr 😉 …kommt gerade in die Krippe. Das wäre toll und passend.

  22. Franziska Wagner

    Ich lege bei den Basics wie Eier, Fleisch (gibt es nur selten), Milch, Joghurt und Quark ganz viel Wert auf Bio! Das schmeckt dann außerdem viel besser 🙂
    Die Lunchboxen sind übrigens der Hammer, wäre genau das richtige für meinen Liebsten, der sich immer etwas mit auf die Arbeit nimmt.

  23. Bei dem Männertraum läuft auch mir das Wasser im Mund zusammen, yummi yummi, danke für das tolle Rezept!!
    Bio-Produkte sind mir vor allem bei allen Lebensmitteln mit tierischen Bestandteilen wichtig und allen Lebensmitteln, die ich roh verzehren möchte.

  24. Abdulstar

    Ich kaufe oft Bio Brötchen und lege besonders auch bei Milch und Eier Wert auf Bio

  25. Irmi Straub

    Am wichtigsten ist mir Gemüse und Obst. Da schau ich immer drauf. Am liebsten natürlich aus dem Garten. 😉

  26. Steffi

    Vor allem bei Obst und Gemüse, aber auch bei Fleisch und Eiern achte ich darauf, dass es Bio ist und ich versuche es auch bei heimischen Bauern zu kaufen.

  27. Rika Spamer

    Milch und Obs/Gemüse muss bei mir Bio sein, bei den Eiern greife ich auch meistens zu der Bio variante. Oft sind die aber bei unserem Biomarkt schon aus, wenn ich nach Feierabend zum Einkaufen komme 🙁

  28. Thomas

    Ich achte darauf, dass wenn es Bio sein soll auch Bio ist. Meine Schwester will mir immer ihre „Bio-Eier“ andrehen. Die Hühner werden aber mit allem was in der Küche abfällt gefüttert und das ist nicht nur Bio.

  29. Ich halte BIO für eine Verarsche, da man z. B. beim Fleisch, Obst und Gemüse als Verbraucher oft gar nicht kontrollieren kann, ob es wirklich BIO ist, was uns als teures BIO Produkt angeboten und verkauft wird. Deswegen meide ich BIO so oft es nur geht!

  30. Ich verzichte auf Fleisch und Fisch in meiner Ernährung, umso wichtiger ist mir aber, dass die tierischen Produkte, die ich nutze, wie Mich, Milchprodukte und Eier Bio sind. Bei Obst und Gemüse sind es vor allem Sorten, bei denen ich von hohen Pestizidbelastungen ausgehe, wie z.B. Trauben, Zitrusfrüchte u.ä., bei denen ich Bio vorziehe.

  31. Ich lege bei Tomaten und Passata großen Wert auf Bio-Qualität, da ich einfach so viel davon esse.
    LG und weiter so!
    Agnes

  32. Stefanie

    Huhu 🙂

    Tolles Gewinnspiel und interessanter Beitrag 🙂

    Vor allem Eier, Obst und Gemüse müssen bei mir BIO sein.

    Liebe Grüße
    Steffi

  33. Sigrid

    Bei Obst und Gemüse, das roh gegessen wird, ist mir Bio besonders wichtig. Achja, und bei Eiern 🙂

  34. Anna Schmidt

    Bei allen tierischen Produkten ist Bio für mich essentiell. Ich finde das ganz schlimm, wie die Tiere in der konventionellen Landwirtschaft häufig gehalten/gequält werden. Wobei es sicherlich auch „gute“ konventionelle Kleinbetriebe gibt, aber die werden immer seltener. Allerdings ist mir das Standard-Bio meistens nicht genug. Ich kaufe nach Möglichkeit immer Demeter-Produkte. Am liebsten direkt hier um die Ecke im Hofgut Rengoldshausen (www.rengo.de – falls ich hier ein bisschen Schleichwerbung schalten darf 🙂 ). Da darf man auch auf dem Hof rumlaufen und sich alles ansehen. Die Tiere haben es richtig, richtig schön, sind sehr viel draußen, haben massig Platz und werden bestens gepflegt. So wünsche ich mir das für alle Tiere. Da spar ich mir auch gerne den entsprechend teureren Sonntagsbraten zusammen!

  35. Vor allem bei Produkten, die roh gegessen werden, also Obst und Gemüse achte ich auf Bio-Qualität. Auch bei manchen Fleischprodukten, wie Pute ist mir Bio wichtig.

  36. Cordelia

    Hallo Katrin,
    Leider kann ich nicht alle Obst und Gemüse immer in Bio kaufen. Aber großen Wert lege ich auf Bio bei Beerenobst und Tomaten z.B.. Solchen Produkten, die mit Schale und roh gegessen werden und deren konventionelle Versionen meist als extrem schadstoffbelastet sind.
    Ein Jammer, dass z.B. im Rewe diese Produkte ALLE einzeln Plastikverpackt sind! 🙁
    Viele Grüße nach Berlin

  37. Oh, das sieht ja lecker aus. Das wäre genau das Richtige für meine beiden Männer. Ich achte beim Obst und Gemüse meistens darauf, dass es Bio. Außerdem lege ich bei meinen Eier Wert darauf, dass sie aus der Freilandhaltung kommen.

  38. Bei Obst, Gemüse und Eiern lege ich viel Wert auf Bio.
    Die „Form“ ist eher zweitrangig.

  39. Bei Milch und Eiern kaufen wir am meisten Bio. Auch Brote sind mir wichtig. Momentan stellen wir aber gerade unsere ganzen Kosmetikprodukte auf Bio um, um Microplastik und andere fiese Inhaltsstoffe zu vermeiden.

  40. Ich achte vor allem bei Obst und Gemüse darauf, dass es Bio ist. Fleisch und Eier vom Bauern direkt, wenn es möglich ist.

  41. Bei Milch, geflügel und Eiern achte ich verstärt drauf nur Bio Produkte zu kaufen.

  42. Silvia Huppertz

    Bei Obst und Gemüse ist es mir am wichtigsten, da wir viel Rohkost mit zur Arbeit und Schule nehmen. Aber auch bei Eiern ist mir dies sehr wichtig. Ansonsten holen wir auch viel Gemüse und Obst beim Bauern direkt, da ich sehe, wie die Felder bestellt werden.

  43. Christiane Schröter

    Ich achte sehr auf Bioqualität bei Obst, Gemüse, Eier und Fisch, Fleisch essen wir sowieso nicht

  44. Ich lege besonders viel Wert auf Bio bei Obst, Gemüse und Eier. Zum glück haben wir viel Obst im Garten, da wissen wir wenigstens, dass es super Bio ist!

  45. Bei Fleisch legen wir großen Wert auf Bio. Gemüse und Kräuter bauen wir zum Teil selbst an

  46. Bei keinem

    Ich glaub nur das es Bio ist wenn es in meinem eigenem Garten wächst

  47. Kathy Aigner

    Bei uns gibt es mittlerweile fast nur noch Bio-Obst, -Gemüse, -Eier & -Fleisch vom Hof bzw. örtlichen Metzger, da mein Sohn (2) auch lernen soll und schmecken kann welchen Wert gute Lebensmittel haben. Da wir keinen Garten haben, wird bei uns zu Hause nur wenig selbst angebaut – Kräuter und Erdbeeren sind aber auf dem Balkon auch dieses Jahr wieder geplant

  48. Victoria Landgraf

    Bei Gemüse und Fleisch vertraue ich nur auf Bio <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 Danke für die tolle Aktion und ein wunderschönes,sonniges Wochenende <3 ich drücke gaaanz fest die (y) da ich nur noch FREUDENSPRÜNGE machen würde,wenn ich gewinne <3

  49. Ich finde es besonders wichtig bei dem Obst & Gemuese welches ich nicht schaele bevor wir es essen oder ich die Schale zum kochen bzw. fuer Getraenke verwende. Denn grundsaetzlich versuche ich die Schale mitzuverwenden, um nicht wertvolle Naehrstoffe im Abfall landen zu lassen.
    Natuerlich ist obtimalerweise alles Bio, doch das laesst sich im Alltag nicht immer umsetzen. Bei Beeren, Zitronen ( Schale), Aepfeln, Karotten, Paprika etc. mache ich aber keine Ausnahmen.

    …sollten wir eine der tollen Dosen gewinnen, koennen wir die schaedlichen Plastikvarianten die wir leider immer noch fuer das Pausenbrot nutzen nun endlich in den Werkszeugschrank tun.

  50. Ich versuche auch soweit alles Bio zu kaufen und generell nachhaltiger zu leben. Deshalb wäre die Dose eine super alternative zu den schweren Glasbehältern.

  51. Susanne

    Ich versuche immer möglichst viel Obst und Gemüse in Bioqualität zu kaufen, so lange es bezahlbar ist. Unbedingt Bio müssen bei uns Kartoffeln und Äpfel sein 🙂

  52. Monika Dalmatiner Prinz

    Ich konnte die Bedingungen leider nicht aufmachen, bin aus Österreich, weiss jetzt nicht, ob ich überhaupt mitmachen kann
    Mir ist bio am Wichtigsten bei Eiern, Fleisch, da ich Gemüse und Obst selber anbaue

    • KBehrendt

      Vielen Dank das Du mitgemacht hast. Na klar kann Du auch aus Österreich mitmachen.
      Viel Glück. LG Katrin

  53. Bei Bio Obst und Gemüse habe ich generell immer ein besseres Gefühl beim Kauf und auch beim Verzehr. Dafür gebe ich gerne auch mal ein paar mehr Euros aus

  54. ich versuche vor allem bei Obst und Gemüse regionale Bioprodukte zu verwenden. Auch Öl und Gewürze kaufe ich gern mit Bio.
    LG
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: