Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Rezepte Wahnsinn…Jahresrückblick 2015

Das Jahr ist bald rum und das ist immer eine gute Zeit, noch einmal all seine Taten, Erfolge und Rückschläge, revue passieren zu lassen. Das Jahr 2015 war ein echt überraschendes und erfolgreiches Jahr. Ich habe im Mai diesen Blog begonnen, ohne eigentlich genau zu wissen, was ich hier eigentlich mache. Ich wollte einfach nur kochen, backen und schreiben. Allen meine Rezepte und meine Begeisterung für gutes Essen näher bringen. Heute, ein paar Monate später, sieht man schon, wie sich der Blog entwickelt hat und Ihr, die Leser, Spaß an meinen Ideen und Rezepten habt. Und genauso war es gedacht. Ich möchte Euch allen Danke sagen. Danke für Euer Feedback und Eure Unterstützung. Danke an alle Besucher und Follower. Ihr seid toll. Danke an alle Blogger da draussen die bei Fragen geholfen und die Begeisterung für´s bloggen mit mir geteilt haben.
Und hier zeig ich Euch zusammengefasst, Eure 10 Rezepte Highlights mit den meisten Klicks und like´s aus den vergangenen Monaten 2015. 


Euer Platz 1 waren eindeutig die Karamell Bonbons mit weißer Schokolade, dicht gefolgt vom Parmesan-Buttermilch Brot für Eilige und eurem absoluten Weihnachtsfavoriten, Platz 3 an die Pralinen mit Eierlikör und weißer Schokolade.

Ansonsten sind Eure Favoriten bunt gemischt. Nicht nur Kuchen und Gebäck fanden Eure Zustimmung. Auf Platz 4 landet tatsächlich das Ofengulasch mit Pflaumen und Kürbis. Verfolger mit Platz 5 und damit gutes Mittelfeld, wurde der geröstete Rosenkohl mit Balsamico-Honig Marinade. Ein Klassiker, der in der Weihnachtszeit Euer Liebling wurde. Ebenfalls sehr beliebt und immer wieder gerne gebacken wird Platz 6, die Joghurt- Parmesan Baguettes. Leichte und schnell gebackene Lieblinge, die überall gut ankommen.
Weiter geht es mit Platz 7 und damit wieder perfekt für den Kaffeetisch, mein absoluter Liebling, das Traditionsrezept, mein Bienenstich mit Mandelcreme. Ich liebe diesen Kuchen. Wir nähern uns dem Ende. Euer Platz 8 wurde das Krustenbrot Ultra. Für alle, die ein gutes Mischbrot lieben. Die Double Chocolate Cookies landeten auf Platz 9. Und Platz 10 in Euren Top Ten wurde das Kürbis-Möhren Risotto mit geröstetn Kürbiskernen.

Eine bunte Mischung, die ich so wie Ihr entschieden habe, sehr geil finde. Und ich verspreche Euch für das kommemde Jahr, das hier bei mir auch weiterhin auf eine bunte Palette an Ideen und Rezepten geachtet wird. Abwechslung, schnelle Gerichte, Snacks für Zwischendurch und die Klassiker für die Kaffeetafel werdet Ihr hier auch weiterhin finden. Zusätzlich kommt noch eine neue Rubrik dazu: Alles für ein perfektes Frühstück. Mit Waffeln, Eiern und allem was das Frühstücksherz begehrt. Ihr werdet es lieben. Ich freue mich schon darauf.

Ich wünsche Euch einen guten Start in das neue Jahr 2016.

Habt Spaß und feiert schön. 

Liebe Grüße

Eure Katrin

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*