Sandwich & belegte Brote, Snacks
Schreibe einen Kommentar

Gesund & schnell … Tomaten & 2erlei Käse auf Toast

Für schnelle Genießer. Knuspriges Toastbrot belegt mit Honigtomaten, zartschmelzendem Mozarella Käse und würzigem Feta.

bild-3Ich kenne es noch aus meiner Kindheit, dass es Abends immer „nur“ Stulle mit Brot gab. So haben wir es genannt wenn es nur olles Brot und die immer gleiche Wurst, die ganze lange verdammte Woche gab. Man was hat mich das als Kind angeödet. Immer das gleiche zu essen, Abend für Abend. Erst mit der Wende kam auf unseren Abendbrotstisch mehr Abwechslung und es gab auch mal so etwas wie frischen Salat, Würstchen oder mal etwas Warmes. Es war ja nicht so das wir nichts hatten. Im Gegenteil, bei uns hat niemand gehungert, aber man war das einfach immer gewohnt es so zu machen wie alle anderen. Am Wochenende einkaufen für die ganze Woche. Baden am Freitag und nur Sonntags gab es einen Braten. Schon Oma und Opa haben Abends Stulle gegessen.

Diese Tradition wurde fortgesetzt. Erst im Laufe der letzten 10 Jahre sind wir individueller geworden was das Essen angeht. Man hat mehr Auswahl, ist kreativer und mutiger geworden. Für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sind wir heute mehr als früher bereit, Umwege auf uns zu nehmen um das zu bekommen was uns gut tut und bei dem wir uns wohlfühlen. Und so gestaltet sich auch das Abendbrot, eine nicht so zeremonielle Geschichte, am Ende des Tages endlich doch noch zu einem kulinarischen Highlight. Hat leider etwas gedauert, aber besser spät als nie. Ich denke das ist aber auch ein Generationending. Denn wenn ich heute unangekündigt bei meinen Eltern zum Abendbrot auftauchen würde, gäbe es immernoch olle Stulle mit Brot…und einen kleinen Salat ;-). Bei uns geht es heute relativ gesund zu. Ganz ohne Fleisch und Wurst. Es darf auch gerne eine „Stulle“ sein ( ich liebe das Wort „Stulle, voll der Ossibegriff) aber diesmal lecker belegt mit Honigtomaten und fettarmem Büffelmozarella. Feta, als Ersatz für das Salz. Etwas Pfeffer, Olivenöl und ein paar Basilikum Blätter und ab in den Ofen.


Tomaten & 2erlei Käse auf Toast
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: einfach
Zutaten
  • 3 Scheiben Toast
  • 200g Honigtomaten
  • etwas Butter
  • 100g Mozarella
  • 100g Feta
  • etwas Olivenöl
  • Pfeffer
  • Basilikum Blätter
Zubereitung
  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Toastscheiben mit Butter bestreichen.
  3. Mozarella und Fetakäse zerkrümeln und auf den Toastscheiben verteilen.
  4. Tomaten waschen und mit einer Gabel oder einem Messer kurz etwas anstechen und auf die Brotscheiben legen.
  5. Mit etwas Olivenöl beträufeln und Pfeffern.
  6. Im Ofen bei 180° Ober-und Unterhitze etwa 15 Minuten überbacken.
  7. Rausnehmen und warm genießen.
  8. Vorsicht beim Essen, Die Tomaten sind im Innern sehr heiß, aber lecker.

Tipp: Ihr könnt die Tomaten auch in Hälften schneiden und dann aufs Brot legen. Oder ihr macht einen Salat mit Mozarella und Fetakäse und verteilt dann alles auf den Toastscheiben. Dann übrbackt Ihr alles. Das hab ich auch schon gemacht und ist sehr lecker.

Guten Appetit.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: