Schnelle Genießer...Tomaten Peperoni Galette mit Basilikumcreme
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: normal
Zutaten
  • BODEM:
  • 200g Mehl
  • 175g kalte Butter
  • 1 TL Salz
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 Eigelb
  • FÜLLUNG:
  • 200g verschiedene Kirsch-und Cocktail Tomaten
  • 50g süße Pepperonis
  • 100g Schmand
  • 5-6 Blätter frischer Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Eigelb+2 EL Milch für den Rand
Zubereitung
  1. Boden: Mehl und Salz in eine Schüssel sieben. Die kalte Butter in kleinen Würfeln dazugeben und mit den Zutaten verkneten. Das Eigelb und das Wasser mit dazugeben und untermengen. Wenn ein geschmeidiger Teig entstanden ist, eine Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln. Im Kühlschrank 30 Minuten kühlen.
  2. Ofen auf 180° Grad vorheizen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in 2 Hälften teilen und kreisförmig ausrollen.
  3. Alle kleinen Tomaten halbieren. Basilikum zum Schmand geben und kurz mit dem Pürierstab zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Basilikumcreme auf beiden Teighälften kreisrund verteilen. Einen Rand zum Umklappen frei lassen. Die Tomaten nach belieben auf beiden Teighälften verteilen. Die süßen mini Peperonis obendrauf legen. Den Rand umklappen. Ei mit der Milch verquirlen und die Ränder damit bestreichen. Im Ofen bei 180 ° Grad ungefähr 30 Minuten backen.
  5. Wer möchte, kann jetzt noch etwas Parmesan über die heißen Galetten reiben. Mit Basilikum garnieren. Fertig.
Recipe by Die Sonntagsköchin at https://xn--diesonntagskchin-xwb.com/tomaten-peperoni-galette-mit-basilikumcreme/