Knusper, knusper, knäuschen...Karamell Kuchen mit Nuss-Knusperhaube
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: normal
Zutaten
  • Zutaten für eine Kastenform
  • 200g weiche Butter
  • 200g braunen Zucker
  • 1Pk. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 2EL Sahne
  • 200g Mehl
  • 50g geriebene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 50ml Karamell Sauce
  • Topping
  • 100g Vollmilchschokolade
  • 200g Nussmischung nach Wahl
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 200° vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Butter einfetten und Mehl bestäuben.
  3. Die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Nach und nach die Eier und zum Schluss die Sahne unterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver und den geriebenen Mandeln vermischen und über die Eiermischung sieben.
  5. Mit einem Backspatel die Mehlmischung unterheben bis ein homogener Teig entstanden ist.
  6. Zum Schluss die Karamell Sauce in den Teig gießen und gründlich verrühren.
  7. Den Teig in die Kastenform geben und bei 180° Umluft circa 45 Minuten backen. Sollte der Kuchen anfangen zu dunkel zu werden, durch den hohen Zucker und Karamell Anteil möglich, ab 30 Minuten mit Alufolie abdecken und zu Ende backen. Mit einer Holzstäbchenprobe sicherstellen das der Kuchen fertig ist.
  8. Den Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen. Vorsicht, er ist noch etwas weich.
  9. Für das Topping die Schokolade schmelzen. Ist sie flüssig genug die Nussmischung dazugeben und gut durchrühren bis alles mit Schokolade bedeckt ist. Die Schoko-Nussmischung auf dem Kuchen verteilen und abkühlen lassen.
Recipe by Die Sonntagsköchin at https://xn--diesonntagskchin-xwb.com/knusper-knusper-knaeuschen-karamell-kuchen-mit-nuss-knusperhaube/