Icecream Love...Pfirsich Quark Eiskrem
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: einfach
Zutaten
  • 500g Magerquark
  • 200g Schlagsahne
  • 3 Pfirsiche
  • 50g Puderzucker
  • 2 TL Vanilleextrakt/ oder das Mark einer Vanilleschote
  • 60ml Agavendicksaft
Zubereitung
  1. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und die Haut abziehen und grob würfeln.
  2. Zusammen mit etwas Agavendicksaft in einem Mixer fein pürieren.
  3. Schlagsahne mit dem Puderzucker zu einer schnittfesten Creme aufschlagen.
  4. Quark mit Vanille, dem Rest Agavendicksaft und dem Pfirsich Püree, cremig rühren. Die Schlagsahne nun gut unterheben.
  5. Abschmecken und nach Bedarf noch einmal süßen.
  6. Die Quarkmasse in 2 Etappen für etwa 20 Minuten in die Eismaschine geben. In einen Behälter füllen und ins Eisfach geben, während der 2. Teil in die Eismaschine kommt. Ist diese Portion auch fertig, gebt Ihr sie zur ersten Eismasse dazu und rührt noch einmal um.
  7. Wenn Ihr noch etwas Pfirsich Püree übrig gelassen habt, könnt Ihr das an dieser Stelle grob unter die Eismasse ziehen. Dann habt Ihr einen zusätzlichen Frucht Swirl.
  8. Auf Waffeln verteilen und genießen.
  9. Die Waffeln habe ich fertig gekauft und diese erst in flüssige weiße Schokolade und dann in Kokosraspeln, Krokant und Pistazien getaucht.
Recipe by Die Sonntagsköchin at https://xn--diesonntagskchin-xwb.com/pfirsich-quark-eiscreme/