Ein neues Lebensjahr & eine Frischkäse Beeren Torte

Meine Lieblingsbiskuit Torte mit leckeren Sahne Frischkäse und frischem Obst. Und zwischendrin ein leckeres Himbeeremus. Eine Frischkäse Torte ganz nach meinem Geschmack. Und perfekt für mein neues Lebensjahr.

Nun ist es da. Da habe ich so lange versucht es zu ignorieren, aber irgendwann erreicht einen dann doch die Gewissheit. Wieder ist ein Jahr um und ich ein Jahr älter. Ein kleiner Seufzer entweicht mir dabei dann doch. Für mich bricht ein neues Jahrzehnt an. Das Vierte in diesem Fall. Und ich muss ehrlich sagen. Je älter ich werde, fühle ich mich doch nicht wirklich auch gleichzeitig erwachsen. Ganz im Gegenteil. Ich bin immer noch sehr albern, chaotisch und kann extrem bockig werden, wenn etwas nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Andererseits war ich noch nie so kreativ, ausdauernd, gelassen und begeistert, wie ich es heute bin. Mein Mann sagte mir mal das er keinen großen Unterschied zu damals und heute feststellen kann. Vielleicht bin ich in vielen Entscheidungen konsequenter geworden und kann besser mit den Folgen leben. Ein Prozess, der mit der Zeit eben kam. Aber ansonsten bin ich immer noch ganz die Alte. Naja, mein Mann muss es wissen, er hält mich seit 20 Jahren aus.

Es gibt aber auch Dinge, die sich bei mir einfach nie ändern werden. Das ist es, was einen wirklich ausmacht. Dinge die einen sympathisch machen und irgendwo zeigen, wie man so tickt. Dinge wie: Cheesecake, Eiscreme und Gewürzgurken zu lieben, Nudeln konsequent nur mit einer Gabel zu essen, süchtig nach finnisches Knäckebrot und Suppe jeder Art zu sein und ständig mit den Füßen zu wackeln. Den Herrn des Hauses macht es manchmal verrückt. Ich finde das lustig. Manche dieser Eigenarten kann und will ich eben einfach nicht ablegen.

So wie meine Vorliebe zu einem fantastischen Cheesecake? Ich stehe einfach auf diese Art des Kuchens. Nichts kann so vielfältig sein. Käsekuchen einfach klassisch gebacken oder kalt angerührt. Mit Schokolade, ganzen Früchten oder Fruchtmus. Cheesecake geht einfach immer. Auch als Geburtstagstorte. Und nachdem ich nun schon Übung im Backen von Torten habe, kommt mein Lieblingsbiskuit heute noch ein letztes Mal zum Einsatz. Zusammen mit einer richtig leckeren Frischkäsecreme und all meinen Lieblingsfrüchten. Gut, das es wieder Kirschen und Erdbeeren gibt. Und voila, meine ganz eigene Torte, ganz so, wie ich sie gerne esse. Ich versichere Euch, es ist ein leichtes Rezept. Seht einfach selbst.

Ein neues Lebensjahr & eine Frischkäse Beeren Torte
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: normal
Zutaten
  • TORTENBODEN
  • 2 Eier
  • 100g Joghurt
  • 150g Zucker
  • 4 EL Traubenkernöl
  • 175g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • FÜLLUNG:
  • 200ml Sahne
  • 100g Puderzucker
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 300g Frischkäse
  • 300g Himbeeren, frisch oder TK
  • 50g Zucker
Zubereitung
  1. TORTENBODEN: Eier mit dem Zucker schaumig weiß schlagen. Öl und Joghurt unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterheben.
  2. Den Teig in eine gefettete und Mehl bestäubte kleine Backform von etwa 15cm Durchmesser, füllen. Im Ofen 40 Minuten bei 170 ° Umluft goldig backen. Danach vollständig auskühlen lassen. Den Boden 4 mal waagerecht durchschneiden.
  3. HIMBEERMUS:
  4. Himbeeren mit Zucker in einem Topf pürieren und aufkochen. Vom Herd nehmen, abkühlen und durch ein feines Sieb streichen. Das feine Himbeermus auffangen und beiseite stellen.
  5. Frischkäse mit dem Puderzucker cremig rühren. Sahne mit Sahnesteif und einem Esslöffel Puderzucker zu einer schnittfesten Masse aufschlagen.
  6. Die feste Sahne unter den Frischkäse heben. Dann eine Stunde kaltstellen.
  7. ZUSAMMENSETZEN DER TORTE:
  8. Auf dem ersten Tortenboden ¼ des Frischkäsecreme geben und obenauf Himbeeremus grob verteilen. Den 2. Tortenboden draufsetzen und den Vorgang wiederholen, ¼ des Frischkäsecreme und obenauf Himbeeremus grob verteilen. Den 3.Tortenboden drauflegen, ¼ des Frischkäsecreme draufgeben und obenauf Himbeeremus. Abschließend den Tortendeckel drauflegen und den Rest der Creme mit dem Himbeeremus verteilen. Mit Früchten wie Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren dekorieren. Im Kühlschrank 2 Stunden gut durchkühlen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: