Cookies
Schreibe einen Kommentar

Gilmore Girls Manie…Poptarts Erdnussbutter-Karamel

Leichte, knusprige Schokoladen Poptarts mit einer cremigen Erdnussbutter-Karamell Füllung. Als Glasur gibt es noch einmal die volle Packung. Weiße Schokolade als kleine Raspels machen diese leckeren Poptarts perfekt.bild-2-pt

Wir kennen Pop Tarts und Makkaroni mit Käse. Wir wissen, wo Al´s Pancake und Luke´s Diner ist. Und natürlich zaubert auch der Name eines keinen Hotels Namens Dragonfly Inn, ein Lächeln auf unsere Gesichter. Aber inzwischen geht das nicht nur eingefleischten Serien Fans so. Die Rede ist natürlich von den Gilmore Girls. Eine zauberhafte Serie über eine Kleinstadt, ihre Bewohner und ihre beiden Hauptdarsteller, Lorelai und Rory. Ein unvergleichliges Mutter und Tochter Gespann.

bild-3-pt

Es ist jetzt 10 Jahre her, als die letzte Folge über den Bildschirm lief. Ach was haben wir gelacht, geweint und fühlten uns mit Mutter und Tochter verbunden. Sie waren mehr wie gute Freundinnen als Protagonisten einer Serie. Und es würde mich auch nicht wundern, wenn diese Serie in vielen Situationen den Anstoß gab, Freundschaften zu schließen oder ein gutes Verhältnis zu seiner Familie und seinen Freunden zu haben. Was waren wir alle traurig, als alles zu Ende war, Rory in die weite Welt hinaus zog und Lorelai die zurückblieb, natürlich mit der Gewissheit das nun zwischen ihr und Luke alles gut sein wird.

Und nun, 10 Jahre später, haben die Produzenten ein Einsehen und bringen das gesamte, uns so vertraute, Stars Hollow Ensemble mit neuen Folgen, wieder in unsere Wohnzimmer. Heute ist der große Tag, an dem wir all die liebgewonnen Figuren, in alter Frische, wieder sehen werden. Alle bis auf einen. Eine kleine Trauer, die mich beim zusehen beschleichen wird, das weiß ich schon jetzt. Denn Edward Hermann, Vater und Großvater der Gilmore Girls, starb leider, bevor die Serie abgedreht werden konnte. Und so ist dann doch nicht mehr ganz so alles beim Alten, wie vor 10 Jahren. Aber auch wir haben uns ja verändert.
Schauen wir nach vorne auf das was, uns hier nun erwartet. Und dazu gibt es kleine Schokoladen Pop Tarts mit einer Erdnussbutter- Karamell Creme, die wir naschen, während wir auf die Rückkehr unserer Freundinnen auf dem Bildschirm warten.

bild-5-pt

Gilmore Girls Manie...Poptarts Erdnussbutter-Karamel
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: normal
Zutaten
  • Teig
  • 300g Mehl
  • 150g kalte Butter
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 100g Rohrzucker
  • 2 EL Backkakao
  • Prise Salz
  • Füllung
  • 100g Erdnussbutter
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 EL Karamelsirup
  • 3 EL Sahne
  • Glasur mit 100g Schokolade
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig miteinander zu einem glatten Teig verkneten .
  2. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren. Beiseite stellen.
  4. Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  5. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Mürbeteig 2 mm dünn ausrollen. Mit einer rechteckigen Schablone oder mit einem Kuchengitter kleine Rechtecke, 6x9cm, in den Teig schneiden. Macht das am besten immer paarweise. Eine Unter-und eine Oberseite.
  6. Auf die Teigunterseite gebt Ihr etwas von der Erdnussbutter-Karamell Creme und streicht sie glatt. Ich habe die Creme zum Bsp. in einen Spritzbeutel getan, weil sich das besser portionieren lies. Dann die Teigoberseite drauflegen und mit den Fingern festdrücken. Mit einer Gabel könnt Ihr rundherum die Teignaht verschließen.
  7. Die fertigen Pop Tarts auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° im Ofen etwa 18 Minuten backen.
  8. Dann rausnehmen und abkühlen lassen.
  9. Schokolade schmelzen und über die Poptarts streichen.
  10. Wer mag kann auch noch das Ganze Verzieren mit Streuseln und Co.

pop-tart-1Anlässlich des Serienstarts wurde vom Rezeptebuch eine kleine Koch-und Backaction am vergangenen Sonntag veranstaltet. Unter dem Motto Synchronkochen, auf Instagram unter dem Hashtag #Gilmoregirlssynchronkochen, sind dem Aufruf viele Blogger gefolgt und haben die Lieblingsgerichte der Gilmore Girls nachgekocht und gebacken. Zusammengekommen sind richtig tolle Rezepte. Schaut einfach mal hier bei den anderen vorbei. Es lohnt sich.

Janke’s Soulfood ~ Herzhafte Pop Tarts
Cuisine Violette ~ Triple Chocolate Brownies
Marlene’s sweet things ~ Vanille Donuts
lecker macht laune ~ Meatball und Salami Pizza
Cooking Worldtour ~ Pop Tarts
The Culinary Trial ~ Cherry Danish, Veggie Tacos, Sweet Potatoe Fries und Miss Patty’s Punch
nur mal kosten ~ Gebratene Asianudeln
Kochblog-Action ~ Pop Tarts mit Nutella und Apfelmarmelade
Kleines Kulinarium ~ Mac’n’Cheese
Naschen mit der Erdbeerqueen ~ Erdnussbutter-Karamell-Torte
Delicious Stories ~ Birnen-Speck-Pizza
nikes herz tanzt ~ Donuts und heiße Schokolade
Chiliblüten ~ Tortillatorte
Pfefferbeeren ~ Asiapfanne
Uhiesig ~ Kassler-Wraps und Apple-Crumble
Dynamite Cakes ~ Monkey Bread mit Zimtbutter
NINAmanie ~ Brownies
Kleiner Kuriositätenladen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: