Frühstücksliebe…Bananen Pancake, LowCarb

Wundervoll in den Tag starten ist so einfach. Das klappt am Besten mit leckeren Frühstück Pancakes die man guten Gewissens essen darf. Ohne Zucker & ohne Mehl. Einfach traumhaft.

Ich habe letztens festgestellt, dass ich zwar gerne Frühstück esse, aber doch recht selten ein Rezept dazu poste. Gut, hin und wieder ein Bild auf anderen Social Media Kanälen, aber kein richtiges Rezpt zum Nachmachen. Das werde ich heute ändern, denn ich hatte mir letztens richtig leckere Bananen Pancakes gebacken und die muss Euch unbedingt zeigen. Das Besondere an diesem Rezept ist, das sie komplett ohne weißes Mehl auskommen. Ich habe statt dessen etwas Haferkleie verwendet und für mehr Bindung etwas Flohsamenschalen. Aber das ist kein Muss. Und damit alles schneller geht, reicht es, wenn wir die Zutaten einfach in den Mixer werfen und fein pürieren. Und dann schöne kleine runde Teigkreise in die Pfanne gießen und ausbacken. Verwendet keine all zu große Hitze, damit die Pancakes nicht verbrennen. Auf mittlerer Stufe reicht vollkommen aus.

Da hier auf Zucker verzichtet wird und die Süße nur von der Banane kommt, kann man getrost auch mehr wie einen Pancake essen. Ich jedenfalls bin total vernarrt in dieses Rezept. Ich habe mir auch oft am Abend die Pancakes zubereitet und dann für das Frühstück auf Arbeit eingepackt. Einfach in der Mikrowelle warm machen, fertig. So kann man perfekt in den Tag starten.

                 Was ganz toll gepasst hat, war ein Schokoladen Aufstrich. Einfach auf die warmen Pancakes streichen und geniessen. Natürlich kann auch jeder andere Brotaufstrich wie Konfitüre oder Honig verwendet werden. Nur noch mit kleinen Bananen Scheiben belegen und fertig. Einfach Traumhaft. Es wird noch mehr ausprobiert, das kommt dann demnächst. Hier nun mein Bananen Pancake Rezept:

Frühstücksliebe...Bananen Pancake, LowCarb
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: einfach
Zutaten
  • Menge für 8 Pancakes:
  • 1 reife Banane
  • 2 EL Haferkleie
  • 2 Eier
  • 3 EL Milch
  • 1 gestrichener TL Flohsamenschalen
  • Prise Zimt
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und fein pürieren.
  2. Etwas Butter oder Kokosöl in eine warme Pfanne geben und kleine Mengen Teig in die Pfanne geben und die Pancakes bei kleiner Hitze ausbacken bis der Teig aufgebraucht ist.
  3. Mit kleinen Bananenscheiben belegen und genießen.
  4. Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: