Bunte Spargel Pfanne mit Hackbällchen

Eine herzhafte Spargel Pfanne mit würzigen kleinen Hackbällchen mit Kräutern. Ein tolles leichtes Mittagsessen für den Frühling.

So langsam befinden wir uns wieder in der gewohnten Frühlingsstimmung. Nachdem nun die letzten Tage eher an einen windigen und kalten Herbsttag erinnert haben, soll es ja nun immer öfters bergauf gehen. Und das hoffe ich sehr, denn die neuen und hellen Frühlingstage sind dann auch für mich der Beginn in eine neue Ideenwelt und der optimalen Planung für die nächsten Wochen. Alles soll heller, freundlicher und aufgeräumter werden. Von Zeit zu Zeit überkommt mich eine Welle der Kreativität. In solchen Momenten möchte ich auch eigentlich sofort loslegen und meinen Ideen freien Lauf lassen. Kennt Ihr das auch? Vor allem auch, weil ich in den letzten Wochen so viel Neues gesehen und tatsächlich auch ausprobiert hatte. Da verliert man schnell mal den Überblick. Also muss nun etwas in meiner Ideenwelt aufgeräumt werden.

Das hätte ich natürlich schon längst machen können, aber diese grauen und regnerischen Tage in der letzten Zeit haben mich dann doch etwas ausgebremst. Da war die Couch und Kuscheldecke interessanter. Aber das muss auch mal sein. Einfach mal alles sein lassen. Zumal ich, durch das bei uns fehlende Internet, etwas zur Ruhe gezwungen wurde. Warum also verrückt machen lassen. Dann eben nicht, denke ich mir.

In der Zeit habe ich es mir dann in meiner Couchecke gemütlich gemacht und mir neue Rezepte ausgedacht und teilweise auch schon umgesetzt. Eins davon ist diese leckere Spargelpfanne mit Hackbällchen. Ich liebe einfach dieses Gemüse. Und in dieser Kombination ist es ebenfalls unschlagbar. Praktisch ist auch, dass Ihr für die Zubereitung nur eine Pfanne braucht. Erst die Hackbällchen braten und danach die Spargelstücke. Zusammen ein tolles Gericht. Dann habt alle noch einen schönen Tag.

Rezept drucken
Bunte Spargel Pfanne mit Hackbällchen
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Hackbällchen
  • 350 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 2 EL Saure Sahne
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
Spargelpfanne
  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 50 g Parmesan, gehobelt
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Bund Basilikum
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Hackbällchen
  • 350 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 2 EL Saure Sahne
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
Spargelpfanne
  • 250 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 50 g Parmesan, gehobelt
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Bund Basilikum
Anleitungen
  1. Hackbällchen: Alle Zutaten miteinander verkneten. Aus der Fleischmasse kleine Bällchen formen. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Die Hackbällchen von allen Seiten braten bis diese gar sind. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Pfanne abkühlen lassen und dann mit etwas Küchenpapier grob auswischen.
  2. In der Zeit den Spargel schälen. Die Spargelstangen in 3 Teile schneiden. In die Pfanne erneut etwas Olivenöl geben und die Spargelstücke 15 Minuten braten. Die Spargelpfanne immer wieder umrühren und durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone halbieren, den Saft einer Hälfte auspressen und diesen zusammen mit 5 EL Olivenöl und dem Basilikum, etwas Salz und Pfeffer in einem Mixer pürieren bis ein homogenes Pesto entsteht. Wenn die Spargelpfanne bissfest ist, die Hackbällchen zurück in die Pfanne geben und das Pesto darüber geben. Alles in der Pfanne noch einmal ordentlich durchschwenken und final abschmecken. Den Parmesan grob hobeln, über die Spargelpfanne streuen und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*