Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge

Erdnussbutter Kuchen mit Caramel FudgeErdnussbutter Kuchen mit Caramel Fudge

Ein Erdnussbutterkuchen mit Caramelfudge-Stückchen im Innern begeistert uns so sehr, dass wir gar nicht mehr aufhören können. Weich, locker und saftig schmeckt er richtig lecker nach Erdnüssen.

Erdnussbutter Kuchen mit Caramel Fudge
Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge

Heute gibt es bei mir einen leckeren Erdnussbutterkuchen von dem ich echt schwer begeistert bin. Mal abgesehen von meiner besseren Hälfte. Aber der zählt nicht, der findet Kuchen immer gut. Was die Wahl der Zutaten angeht, habe ich mich diesmal von einem Podcast, den ich regelmäßig höre, inspirieren lassen. Er handelt von einer Deutschen in Amerika. Sie thematisiert die Unterschiede nicht nur in der Sprache, sondern in der kompletten Kultur. Alles natürlich auf Englisch aber man erfährt viel Nützliches, über was man sich sonst so nie Gedanken macht. Dabei wurden auch die unterschiedlichen Koch und Essgewohnheiten diskutiert. Um es kurz zu machen, wir hier in Deutschland essen gesünder und achten mehr auf Qualität. Heißt, wir essen weniger Fett und Zucker. Doch nicht nur das. Es gibt auch Lebensmittel, die in Amerika der absolute Renner sind, bei uns aber eher weniger Fans finden. Ganz oben steht die Erdnussbutter. Bei uns finden sich im Regal bei einem gängigen gut sortierten Lebensmittelgeschäft eine maximal zwei Sorten. Das übertrift das amerikanische Sortiment bei Weitem, denn für sie ist es das mit Abstand wichtigste Nahrungsmittel des Alltags. Für uns kaum vorstellbar. Für Amerikaner ist die Erdnussbutter also die kulinarische Nische, die bei uns Nutella einnimmt.

Auch ich muss sagen, dass ich jetzt nicht unbedingt ein riesen Fan von diesem Produkt bin. Zu fett und so klebrig. Dennoch kann man mit Erdnussbutter ganz wunderbar backen und kochen. Und genau das habe ich getan, denn meine bessere Hälfte liebt Erdnüsse und ganz besonders die Erdnussente vom Chinesen. (Ich denke mir einfach, dass man damit auch eine Erdnuss-soße zaubern könnte). The easiest way, you know?

Also habe ich ein Glas Erdnussbuttercreme gekauft und einen ganz fantastischen Rührkuchen daraus gezaubert. Ich habe die Erdnussbutter zusammen mit weicher Butter und braunem Zucker aufgeschlagen und die restlichen Zutaten drübergesiebt und untergerührt. Noch ein paar Caramelfudge-Stückchen rein und ab in den Ofen. Ihr bekommt einen saftigen, lockeren und leichten Kastenkuchen der ganz wundervoll nach Erdnüssen schmeckt und dennoch nicht zu viel ist, dass es einem nach einer Weile auf die Nerven gehen würde. Der Kuchen war klasse und ist auch nicht sehr alt geworden. Ich finde es ist ein schönes und sehr einfaches Rezept geworden.

Erdnussbutter Kuchen mit Caramel Fudge
Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge
Erdnussbutter Kuchen mit Caramel Fudge
Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge

 

Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge

Erdnussbutterkuchen mit Caramelfuge begeitert alle. Weich, locker und herrlich lecker wie eine frische Erdnuss.
Vorbereitungszeit10 Min.
Active Time45 Min.
15 Min.
Arbeitszeit1 Std. 20 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Deutsch
Keyword: Erdnuss, Erdnussbutter, Kuchen, Vanille
Yield: 11 Portionen
Autor: KBehrendt
Cost: 8€

Equipment

  • Kastenform
  • Handmixer
  • Kuchenspatel

Materials

  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Erdnussbutter
  • 100 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 ml Selters
  • 120 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Karamell Fudge Stückchen z.Bsp. Dr. Oetker

Anleitungen

Eine Kastenform mit Butter einfetten und Mehl bestäuben.

    Weiche Butter, Erdnussbutter, Vanilleextrakt und brauner Zucker mit dem Handrührer cremig aufschlagen.

      Die Eier einzeln in die Buttermasse rühren.

        Die Selters dazugießen und alles unterrühren.

          Mehl mit Speisestärke, prise Salz und Backpulver mischen.

            Die Mehlmischung zusammen mit der Milch in zwei Schritten in die Erdnussbutttermasse geben und verrühren.

              Zum Schluss die Caramel Stückchen in den Teig geben und unterrühren.

                Den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen und im Backofen bei 175 Grad Ober/Unterhitze etwa 45 Minuten backen.

                  Macht die Stäbchenprobe. Wenn der Kuchen durchgebacken ist aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

                    Dann vorsichtig aus der Form lösen.

                      Erdnussbutter Kuchen mit Caramel Fudge
                      Erdnussbutterkuchen mit Caramel Fudge