Gastbeitrag…Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße

Klitschiger Schokomuffin mit MangosoßeKlitschiger Schokomuffin mit Mangosoße

Zu Gast bei der Sonntagsköchin: Nina von Törtchen – Made in Berlin. Und Nina hat mir fantastische Schokoladen Muffins mit einer köstlichen Mangosoße mitgebracht. Und ich bin im 7. Himmel bei diesem köstlichen Anblick. Ein tolles Sommerdessert.

Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße

Bei mir hat ja nun endlich der wohlverdiente Urlaub Einzug gehalten. Für eine Weile werde ich mich nicht um Rezepte, Bilder und Artikel kümmern, sondern am Meer entspannen und abschalten. Es wurde aber auch Zeit. Manchmal ist es gut, wenn man sich eine Auszeit nimmt, alles für seine Abwesenheit vorbereitet und dann für eine Weile einfach verschwindet. Nur so können die Akku´s aufgeladen und neue Ideen gesammelt werden. Schon heute weiß ich, dass es auch in der zweiten Jahreshälfte viel zu tun geben wird. Und ich freue mich auch darauf. Bis dahin ist es gut, einen Plan zu haben und eine würdige Vertretung.

In diesem Fall ist meine Vertretung die liebe Nina von Törtchen-Made in Berlin. Kennengelernt habe ich Nina vor 2 Jahren auf einem Bloggerevent. Und nachdem wir einen monatlichen Bloggerstammtisch ins Leben gerufen haben, ist im Laufe der Zeit eine tolle Gemeinschaft von den verschiedensten Bloggern entstanden. Nina´s Leidenschaft gilt vorrangig dem Backen. Und wenn Ihr Ihren Blog besucht dann findet Ihr die tollsten Backrezepte. Begleitet werden diese Rezepte von richtig tollen Fotos die Nina mit ebenso viel Hingabe schießt. Der beste Beweis ist Ihr Gastbeitrag für diesen Sonntag. Ist man nicht sofort verliebt in diese tollen Muffins? Also wenn ich nun vorstellen darf, hier ist Nina:

Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Schokoladenmuffin mit fruchtiger Mangosoße
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Schokoladen Muffin mit Mangosoße und Baiserkrokant

Hallo zusammen, ich bin Nina und blogge auf Törtchen – Made in Berlin.

Wie der Name schon andeutet, ist Backen meine Leidenschaft. In meiner Küche herrscht durchgängig Produktionschaos und es hängt immer ein Duft von Frischgebackenem zwischen meinen Wänden. Auf meinem Blog gibt es allerlei Süßes, aber auch mal etwas Herzhaftes und ab und zu einen kulinarischen Reisetipp. Ich freue mich, dass Katrin mich gefragt hat, einen Beitrag auf ihrem schönen Blog zu veröffentlichen. Ich habe ein Rezept für klitschige Schokomuffins mit nur 4 Zutaten und Mangosoße mitgebracht.

Rezept drucken
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Schokoladen Muffins
  • 150 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 45 g Mehl
  • 3 Eier
Mangosoße
  • 100 g Mango gefroren oder frische
  • 50 g Puderzucker
  • etwas Limettensaft
  • ein paar Stücke Mango zur Deko
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Schokoladen Muffins
  • 150 g Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 45 g Mehl
  • 3 Eier
Mangosoße
  • 100 g Mango gefroren oder frische
  • 50 g Puderzucker
  • etwas Limettensaft
  • ein paar Stücke Mango zur Deko
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Anleitungen
Muffins
  1. Butter und Schokolade in Stücken in einen Topf geben und schmelzen. Mehl und Eier miteinander vermischen. Die geschmolzene Butter und Schokolade dazu geben und vorsichtig unterrühren. Den Teig in einem mit Muffin Förmchen bestückten Muffinblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° C für ca. 15 Minuten backen. Aus dem Ofen und dann aus der Form holen und dann abkühlen lassen.
Mangosoße
  1. Wenn die Mango gefroren ist: Die gefrorene Mango in einen Topf geben und mit etwas Wasser erhitzen, bis die Mango aufgetaut und weich ist. Die Masse in ein hohes Gefäß füllen und pürieren. Dann Puderzucker und etwas Limettensaft hinzufügen und unterpürieren. Wenn die Mango frisch ist: Die Mango in Stücke schneiden und pürieren. Dann Puderzucker und etwas Limettensaft hinzufügen und unterpürieren. Etwas Mango in kleine Stücke schneiden. Mit der Soße und den Mango Stückchen die Schoko Muffins verzieren.
Klitschiger Schokomuffin mit Mangosoße
Schokoladen Muffin mit Mangosoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*