Kinderleicht…Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini

Hackfleisch-Tomatensuppe mit TortelliniEin aromatisch, pikante Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini

Mit Hackfleisch und gehackten Tomaten kann man so viele Rezepte kochen. Deswegen stehen diese Zutaten heute auf dem Plan. Außerdem noch Tortellini. Alles perfekt für eine leckere Suppe. Oder nicht?

Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
Ein aromatisch, pikante Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini

Eines meiner Hauptzutaten bei einem schnellen Gericht ist in der Regel das Hackfleisch. Auf Platz 2 kommt dann die Dose mit den gehackten Tomaten und Platz 3 ist Creme fraiche. Damit kann ich so ziemlich alles kochen oder verfeinern. In der Regel gibt es in dieser Kombination eine Bolognese Soße und Nudeln. Ich meine das sind natürlich für uns Blogger, existenzielle Zutaten, ohne die wir nicht leben könnten. Zum einem sind diese Sachen Lecker und zum anderen preiswert und in der Regel auch immer erhältlich. Irgendein Gericht mit diesen Zutaten fällt einem immer ein. Das ist schon witzig, wenn ich nicht weiß was ich kochen möchte, aber Kochen will, dann kaufe ich zu 80 Prozent erst einmal Hackfleisch und gehackte Tomaten. Ganz einfach aus dem Grund, wenn mir nix „Schönes“ einfällt, gibt es halt mein allseits beliebtes Spaghetti Inferno oder eben Pasta Bolognese. Das geht eben immer.

Auf der anderen Seite bin ich natürlich ein großer Eintopf Fan. Mindestens einmal in der Woche gibt es so ein Rezept. Es ist aber auch praktisch, wenn man nur einen großen Topf braucht und dann alles darin kocht. Alle Aromen und Zutaten treffen aufeinander und vereinen sich zu einem leckeren Gericht. Das ist schon toll und auch praktisch. Daher liebe ich auch dieses Rezept sehr und war gleich von Anfang an begeistert. Ein Suppengericht mit Hackfleisch, gehackten Tomaten und Nudeln. Oder besser gesagt Tortellinis.

Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini
Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
Bunt, aromatisch und lecker ist die Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini

Ich versuche natürlich, mit meinen Gerichten, meine Familie bei Laune zu halten und ein bisschen Optimismus zu verbreiten. So nach dem Motto, wenn Mama lecker kocht, ist alles gut. Bei meiner Familie passiert das viel über das Essen. Und ich denke mit, diesem Eintopf ist mir das gelungen. Ein schöner Eintopf mit den Zutaten die wir alle lieben und kennen. Das kann schon die Laune heben. Und simpel ist dieses Rezept auch. Wenn ihr jetzt natürlich keine Tortellini habt, kein Problem. Nehmt einfach andere große oder kleine Nudeln. Kocht diese vorher nach Packungsanleitung und gebt sie dann in die Suppe. Das wird Euch ebenfalls schmecken. Vor allem den Kindern. Denn was gibt es Besseres als Hackfleisch, gehackte Tomaten und Nudeln? Das Rezept gibt es hier:

Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
Bunt, aromatisch und lecker ist die Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini
Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
Rezept drucken
    Portionen Vorbereitung
    3 Portionen 5 Minuten
    Kochzeit
    25 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    3 Portionen 5 Minuten
    Kochzeit
    25 Minuten
    Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
    Rezept drucken
      Portionen Vorbereitung
      3 Portionen 5 Minuten
      Kochzeit
      25 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      3 Portionen 5 Minuten
      Kochzeit
      25 Minuten
      Zutaten
      • 500 g Hackfleisch
      • 2 EL Olivenöl
      • 1 Zwiebel
      • 2 EL Tomatenmark
      • 1 EL helle Sojasoße
      • 1 kleine Dose gehackte Tomaten 425g Dose
      • 300 ml Gemüsebrühe
      • 150 ml Sahne
      • 200 g frischer Blattspinat
      • 250 g frische Tortellini
      • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
      • Salz & Pfeffer
      Anleitungen
      1. Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Olivenöl in der Pfanne erwärmen und die Zwiebelwürfel, Tomatenmark und geräuchertes Paprikapulver dazugeben und mit anbraten.
      2. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Mit gehackten Tomaten, Gemüsebrühe und Sahne aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen.
      3. Danach die frischen Tortellini in die Suppe geben und 2 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den frischen Blattspinat in die Suppe geben und servieren. Guten Appetit.
      Hackfleisch-Tomatensuppe mit Tortellini
      Bunt, aromatisch und lecker ist die Tomatensuppe mit Hackfleisch, Spinat und Tortellini

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.