Leichte Brise…grüner Spargelsalat mit Erdbeeren & Hähnchenbrust

Es geht frühlingshaft und frisch weiter. Heute gibt es einen grünen Spargelsalat mit Erdbeeren, Rucola, Mozzarella und Hähnchenfilet. Ein leckerer Salat für die Mittagszeit.

Ich denke, dass es wieder Zeit wird für einen frischen Salat. Nicht das ich, das jeden Tag schon essen würde. Aber diesmal muss es etwas ganz Besonderes sein. Ein Salat mit frischem Obst, denn sie sind wieder da. Die Erdbeere Häuschen. Endlich. Mit diesen kleinen Obstständen ist die Erdbeere Saison nun offizielle eröffnet. Was habe ich darauf gewartet. Keine Erdbeere schmeckt besser. Kann einer sagen, was er will.

Nachdem ich nun letzte Woche eine tolle Erdbeere Mousse Torte gebacken hatte, wollte ich mich nun mal an etwas “Gesundem” versuchen. Für die kommende, hoffentlich warme, Jahrszeit, geht ein frischer und kreativer Salat immer. Nicht nur zum Abend, sondern auch ideal als Mittagessen. Und da die Spargel Saison noch nicht ganz vorbei ist, kann auch noch diese Zutat mein Rezept vervollständigen. Grüner Spargel ist so zart und passt daher immer.

Gerade jetzt wo die Grillsaison wieder losgeht, hab ich diesen Salat für mich entdeckt. Ein Hähnchenbrustfilet ist relativ schnell gar und muss nicht unbedingt warm sein, wenn es zum Salat gegessen wird. Und mal im Ernst. Wir haben jetzt den Monat Mai und meine Familie grillt jetzt schon, als gäbe es kein Morgen mehr. Wenn es um die Frage des Wochenende Essens geht, ist jeder zweite Satz von meinem Kind: Wir könnten ja auch grillen”. Ja, kann man machen. Aber Leute, mal ehrlich, keiner mag dazu jedes Mal Kartoffelsalat essen. Also mir ist das zu wenig. Oder besser gesagt, zu einseitig. Also hab ich mir mit diesem Salat, mein ganz eigenes Highlight geschaffen. Und da wären wir wieder beim Salat. Und hier kommt das Rezept dazu.

Leichte Brise...grüner Spargelsalat mit Erdbeeren & Hähnchenbrust
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: einfach
Zutaten
  • 1 Kopfsalat
  • 50g Rucola
  • 200g Erdbeeren
  • 300g grüner Spargel
  • 150g Mozzarella
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL weißer Balsamico Essig
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Hähnchenbrustfilets
Zubereitung
  1. Salat und Erdbeeren waschen und zerschneiden
  2. Grüner Spargel waschen, schälen und schräg in Stücke schneiden.
  3. In kochendem Wasser 5 Minuten bissfest garen. Wasser abgießen.
  4. Salat zerpflücken. Mit Erdbeeren, Rucola, Mozzarella und grünem Spargel mischen.
  5. Olivenöl, Balsamico Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  6. Dressing über den Salat geben und durchmischen.
  7. Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in einer Pfanne 10 Minuten von beiden Seiten braten. In Scheiben schneiden und auf den Salat legen.

Und für noch mehr Salat Ideen schaut doch mal hier. Da gibt es natürlich auch einen ganz fantastischen Kartoffelsalat mit Gurke und Dill.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: