Erfrischend einfach…Frozen Joghurt Cherry Kiss

Cremiger Joghurt kombiniert mit fruchtig süßen Kirschen. Die absolut köstliche Abkühlung an heißen Tagen und an allen anderen auch. Zwei Zutaten und der Genuss ist perfekt. Leicht, frisch und nur mit der Süße der Kirschen. Wie ein kühler Cherry Kiss.

Ich glaube, ich habe mich schon letztes Jahr geoutet, aber für alle diejenigen, die es noch nicht wussten, ich bin ein absoluter Eiscreme Fan. Egal ob süß und herrlich fruchtig. Ein Eis geht immer. Und da ich letztes Jahr eine fantastische Eismaschine bekommen habe, ist es für mich jetzt noch einfacher welches herzustellen. Das Schöne ist ja, dass man nach Herzenslust rumprobieren kann, bis man die richtige Zusammenstellung gefunden hat. Aber eigentlich ist es auch nicht schwieriger ohne eine Eismaschine, sich das perfekte Dessert zu zaubern. Wie heißt es so schön? Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

In diesem Fall ein sehr einfacher Weg, denn mein heutiges Rezept bedarf keiner Maschine oder anderen Extras. Eigentlich benötigt Ihr nur zwei, maximal drei Zutaten. Und schon habt Ihr einen leckeren Frozen Joghurt. Denn mag ich zurzeit nämlich am liebsten. Leicht frisch und vor allem kalorienarm, da nur wirklich wenig Süße enthalten ist. Natürlich könnt Ihr Euer Dessert zuckern, wie Ihr möchtet, aber gerade für die kommende Sommerzeit, ist ein leichtes und doch kühles Dessert genau das richtige. Ich habe mich heute außerdem für Kirschen entschieden. Ich weiß, eigentlich ist es eher Zeit für die Erdbeeren, aber damit meine Rezepte Auswahl nicht zu einseitig wird, gibt es heute herrlich süße Kirschen.

 

Lustigerweise habe ich vor fast genau einem Jahr ebenfalls ein Eisrezept mit Kirschen veröffentlicht. Das ist mir nur so nebenbei jetzt aufgefallen. Das war mein Schwarzwälder Kirsch Sandwich Eis und der absolute Knaller. Aber auch etwas aufwendiger. Und das ist mein Rezept heute nicht. Einfach alles in den Mixer und los geht es. Kurz alles zerkleinern und dann schnell genießen. Oder für später einfrieren. In jedem Fall super einfach und perfekt für alle, die eine schnelle Erfrischung brauchen.

Erfrischend einfach...Frozen Joghurt Cherry Kiss
 
Vorbereitung
Kochzeit
Gesamtzeit
 
Author:
Schwierigkeit: einfach
Zutaten
  • 250g griechischer Joghurt
  • 300g gefrorene Kirschen
  • 2-3 EL Agavendicksaft
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben und für ein paar Sekunden auf höchster Stufe pürieren. Nach Bedarf noch einmal süßen und dann genießen.
  2. Für ein späteres Geniessen, das Dessert einfach in einen Behälter mit Deckel geben und dann ab in den Froster.
  3. Wahlweise kann der Frozen Joghurt auch noch mit verschiedenen Toppings versehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

: